Haus > Nachrichten > Branchennachrichten

Merkmale des internationalen Handels und Transports

2021-09-04

Internationaler Handelsverkehrist der Transport zwischen Ländern und zwischen Ländern und Regionen. Im Vergleich zum inländischen Güterverkehr weist er folgende Hauptmerkmale auf:
(1) Internationaler Handel und Verkehr beinhalten Fragen der internationalen Beziehungen und sind eine sehr politikorientierte auswärtige Tätigkeit
Internationaler Handel und Transport sind ein wesentlicher Bestandteil des internationalen Handels. Bei der Organisation von Warentransporten sind häufig direkte oder indirekte umfangreiche Geschäftskontakte mit dem Ausland erforderlich. Solche Kontakte sind nicht nur wirtschaftlicher Natur, sondern beinhalten oft auch internationale Beziehungen. Politische Fragen sind eine sehr politikbezogene auswärtige Tätigkeit. Daher ist der internationale Güterverkehr nicht nur eine wirtschaftliche Tätigkeit, sondern auch eine wichtige Tätigkeit der Außenpolitik. Dies erfordert, dass wir nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht verschiedene Geschäfte abwickeln, sondern auch ein politisches Konzept haben und den internationalen Verkehr gemäß den Anforderungen der Außenpolitik unseres Landes betreiben. Unternehmen.
(2) Der internationale Handelsverkehr ist ein Fernverkehr mit vielen Zwischenverbindungen
Der internationale Handelsverkehr ist der Transport zwischen Ländern und zwischen Ländern und Regionen. Generell ist die Transportentfernung relativ lang. Es erfordert oft den Einsatz mehrerer Transportmittel, durch mehrfaches Be- und Entladen und viele Zwischenglieder, wie zum Beispiel Umschlag. , Transformation von Transportmethoden usw. durch verschiedene Regionen und Länder, um sich an unterschiedliche Gesetze und Vorschriften jedes Landes anzupassen. Wenn bei einer der Verbindungen ein Problem auftritt, wirkt sich dies auf den gesamten Transportprozess aus, was von uns erfordert, die Verbindungen eng zu organisieren und zu verbinden, um Unterbrechungen in einer bestimmten Verbindung zu vermeiden und Transportverluste zu verursachen.
(3) Der internationale Handel und Transport umfasst ein breites Spektrum von Bereichen, und die Situation ist komplex und wechselhaft
Der internationale Handel und Transport umfasst viele Abteilungen im In- und Ausland und muss mit Frachtbesitzern, Transportunternehmen, Warenkontrollbehörden, Versicherungsunternehmen, Banken oder anderen Finanzinstituten, Zollbehörden, Häfen und verschiedenen Vermittlern in verschiedenen Ländern und Regionen umgehen. Gleichzeitig werden sie aufgrund unterschiedlicher Gesetze und Richtlinien verschiedener Länder und Regionen, Unterschiede in Handel, Transport und Geschäftspraktiken, Unterschiede in Finanz- und Währungssystemen und Veränderungen der politischen, wirtschaftlichen und natürlichen Bedingungen größere Auswirkungen haben im internationalen Güterverkehr. .
(4) Die Aktualität des internationalen Handels und Transports ist stark
Der Transport von Import- und Exportgütern nach Mode und die rechtzeitige Lieferung der Ware an den Bestimmungsort ist von großer Bedeutung für die Erfüllung von Import- und Exporthandelsverträgen, die Erfüllung der Bedürfnisse des Rohstoffwettbewerbsmarktes, die Verbesserung der Marktwettbewerbsfähigkeit und die rechtzeitige Abwicklung von Devisen. Insbesondere einige Frisch- und Lebendwaren, Saisonwaren und sensible Waren erfordern einen schnellen Transport und eine rechtzeitige Organisation der Versorgung, was der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Exportwaren und der Konsolidierung und Erweiterung des Absatzmarktes förderlich ist. Daher muss der internationale Güterverkehr das Konzept der Zeit stärken, um Zeit und Geschwindigkeit konkurrieren, um schnell zu gewinnen.
(5) Die Risiken des internationalen Handels und Transports sind größer
Aufgrund der vielen Verbindungen im internationalen Handel und Transport, der langen Transportwege, der großen Reichweite, der komplexen und wechselhaften Situation und der starken Aktualität, Veränderungen der internationalen Situation entlang der Transportroute, soziale Unruhen, verschiedene Naturkatastrophen und Unfälle Ereignisse, Kriege, Blockaden, Embargos oder Piraterie usw. können den internationalen Güterverkehr direkt oder indirekt beeinträchtigen und schwerwiegende Folgen haben. Daher ist das Risiko des internationalen Frachttransports größer. Um den Risikoverlust im Transportprozess weiterzugeben, müssen alle Arten von Import- und Exportgütern und Transportfahrzeugen eine Transportversicherung abschließen.